skip to Main Content

Der Kammerchor Uetersen hat seinen regulären Probenbetrieb wieder aufgenommen. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich Willkommen.

Die Proben finden Montags von 19:30-21:30 in der Aula der Rosenstadtschule statt.

Aktuell wird für die „Carmina Burana“ am 19.06.22 im theater itzehoe geprobt. Karten sind hier erhältlich.

Danach folgt die Einstudierung von Johann Adolf Hasses „Requiem“. Das Notenmaterial ist frisch im Carus-Verlag gedruckt und der Kammerchor führt dieses zusammen mit dem Hasse-Orchester Bergedorf erstmals auf.

Mitwirkung bei Erstaufführung einer neugedruckten Partitur

Der Kammerchor Uetersen wird am 12./13.11.22 das Requiem von Johann Adolf Hasse zusammen mit dem Hasse-Orchester Bergedorf aufführen. Der in Bergedorf geborene Komponist (1699-1783) zählt zu einem der bedeutendsten Komponisten Hamburgs. Das Hasse-Orchester Bergedorf, Teil der Hasse-Gesellschaft Bergedorf, nimmt regelmäßig Werke des Namensgebers ins Programm.

Vom Requiem gab es bisher nur einen Abdruck der handschriftlichen Partitur. Wolfgang Hochstein, Vorsitzender der Hasse-Gesellschaft, brachte nun im April 2022 eine modern gedruckte Neuauflage der Partitur im Carus-Verlag heraus. Der Cars-Verlag ist einer der führenden Verlage für Chormusik.

Wolf Tobias Müller, Leiter des Hasse-Orchesters und des Kammerchor Uetersens wird das frisch gedruckte Material im November 2022 zur Aufführung bringen.

Dafür sucht der Kammerchor interessierte Sängerinnen und Sänger, die diese neue Partitur als erster Chor zur Aufführung bringen wollen. Die Proben beginnen ab 27.06.22 montags von 19:30-21:30 Uhr. Für weitere Infos steht der Chorleiter unter wolftobiasm@gmx.de zur Verfügung.

Uetersen kommt in Weihnachtsstimmung

vom 11.12.18 aus den Uetersener Nachrichten

Der Kammerchor Uetersen erfreut sein Publikum in der Erlöserkirche mit adventlichen und weihnachtlichen Liedern.

19.06.2022 Carl Orff - Carmina burana

18:00 Uhr im theater itzehoe; Mitwirkung am Festkonzert „100 Jahre Itzehoer Konzertchor“

12.11.22 Johann Adolf Hasse - Requiem

18:00 Uhr Requiem von Johann Adolf Hasse im Johanneum Hamburg mit dem Hasse-Orchester

13.11.22 Johann Adolf Hasse - Requiem

17:00 Uhr Requiem von Johann Adolf Hasse in Bergedorf mit dem Hasse-Orchester

04.12.22 Weihnachtskonzert

17:00 Uhr traditionelles Weihnachtskonzert

19.05.24 Gustav Mahler - Sinfonie Nr. 2 "Auferstehungssinfonie"

19:00 Uhr Mitwirkung bei Gustav Mahlers 2. Sinfonie in der Laeiszhalle Hamburg zu den Feierlichkeiten „100 Jahre BDLO“

Back To Top